Herbstkonzert der Leimener Musik und Gesangsvereine 2019

6 Sep

Am Sonntag den 6. Oktober laden die Leimener Musik- und Gesangsvereine um 17:00 Uhr in die Aegidius-Halle St. Ilgen zum großen Gemeinschaftskonzert ein.

Seit 2013 finden sich bei diesem Konzert die Leimener Musik- und Gesangsvereine zusammen um für einen guten Zweck gemeinsam zu Singen und zu Spielen. In diesem Jahr kommt der Erlös dieser Benefizveranstaltung dem Ökumenischen Hospizdienst zugute. Die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung hat Oberbürgermeister Hans D. Reinwald übernommen.

Alle Mitwirkenden haben einen bunten Strauß an Melodien zusammengestellt, beste Unterhaltung ist daher garantiert.

Das KulturNetzwerk Leimen übernimmt die Pausenbewirtung und freut sich auf großen Andrang, denn auch dieser Erlös geht an den Ökumenischen Hospizdienst.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden zugunsten des Ökumenischen Hospizdienstes Leimen erbeten.

Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor. Wir freuen uns auf Sie.

Fotowettbewerb „Mein Blick auf Leimen“ beim KulturNetzwerk Leimen e.V.

4 Sep

Nach dem erfolgreichen Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche im letzten Jahr setzt das KulturNetzwerk Leimen e.V. in diesem Jahr 2019 die Wettbewerbsreihe fort. Unter dem gleichen Motto wie im Vorjahr startet der Fotowettbewerb „Mein Blick auf Leimen“ diesmal jedoch für Erwachsene. Mitmachen dürfen alle Erwachsene, ganz egal, ob sie aus Leimen mit all seinen Stadtteilen kommen, dort wohnen oder es einfach gern haben.

Es werden Fotos mit eindeutigem Bezug zu Leimen gesucht. Pro Teilnehmer dürfen maximal drei Fotos eingereicht werden, wobei nur ein Foto in die engere Wahl der Preisträger kommen kann.

Es gibt Preise für die ersten drei Plätze: 1. Platz 300€, 2. Platz 200€, 3. Platz 100€.  Die eingereichten Beiträge, werden von einer Jury bewertet.

Am Montag, 4.11.2019 um 19:30 Uhr wird es im neuen Leimener Rathaus eine Ausstellung aller eingereichten Beiträge, in Verbindung mit der Preisverleihung für die ersten drei Plätze, geben.

Wer mitmachen möchte, reicht bis zum 30.9.2019 beim KulturNetzwerk Leimen e.V. das Foto bis maximal Din A3 in gedruckter Form zusammen mit der ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldung in einem Umschlag ein.

Nähere Informationen gibt es auf der Wettbewerbsseite.

Jetzt also kann es losgehen: Überlegen, was gefällt in Leimen, den Stadtteilen St.Ilgen, Gauangelloch, Lingental oder Ochsenbach, oder was auch nicht, fotografieren, vielleicht noch einen Titel sowie eine kleine Erläuterung dazu schreiben und dem KulturNetzwerk Leimen e.V. zukommen lassen.

BenefizKirchFührung bei der Evangelischen Kirchengemeinde Leimen

17 Aug

Um zu den Kosten der Orgelrenovierung noch etwas beisteuern zu können, bietet die evangelische Kirchengemeinde Leimen, neben dem Verkauf von Orgelwein und Tombola Losen, noch eine weitere, außergewöhnliche Veranstaltung an. Am Samstag, den 28.09.2019 findet um 19.30 Uhr eine BenefizKirchFührung statt. Sie beginnt vor der Kirche und wird die Teilnehmer viel Wissenswertes über das älteste Gebäude Leimen erfahren lassen. Zudem sind etliche Überraschungen geplant, so z.B. den Besuch einer kleinen Ausstellung in einem Raum der Kirche, der sonst nicht zu betreten ist. Was es da zu sehen gibt, beziehungsweise, um welchen Raum es sich handelt, soll vorab natürlich nicht verraten werden. Das erlebt jeder am besten selbst. Außerdem wird auch für das kulturelle und leibliche Wohl gesorgt sein. Und es gibt noch das und das. Aber auch das wird man erst beim Besuch dieser BenefizKirchFührung erfahren. Ein interessanter, abwechslungsreicher und, so hofft die Kirchengemeinde, schöner Abend erwartet die Teilnehmer. Wer dabei sein will, meldet sich am besten schnellstmöglich im evangelischen Pfarramt, Telefon 06224/71303 an, denn die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Nach der Anmeldung bittet die Kirchengemeinde um eine Überweisung von 10.– € auf ihr Konto. Die Eintrittskarten werden dann direkt vor Beginn der Veranstaltung ausgehändigt. Pfarrerin Lena Hupas und „VORHANG AUF“-Leiter Hans-Jürgen Metzner als Ideengeber dieses Events, der Verein „Klingende Kirche“, der sich um die Finanzierung der Orgelrenovierung kümmert und die evangelische Kirchengemeinde als Veranstalter freuen sich auf 50 interessierte Teilnehmer.

Letztes Orgelkonzert vor der Renovierung der Orgel in der Mauritiuskirche!!!

14 Apr

„Musik in der Mauritiuskirche“ lädt ein zu einem Konzert mit Orgelmusik von J.S. Bach zur Passionszeit, am Palmsonntag, den 14. April um 18.00h spielt Michael A. Müller in der Evangelischen Mauritiuskirche in Leimen die berühmten Partiten zum Passionslied „Sei gegrüßet, Jesu gütig“ , eines der tiefgehensten choralgebunden Orgelwerke Bachs, ein wunderbares Beispiel für die reformatorische Praxis von „concio & cantio“, sowie Präludium und Fuge f – moll, Sonate II c – moll und Toccata und Fuge in d.

Es ist dies die letzte Gelegenheit, die schöne Walker/Lenter – Orgel vor der Renovierungspause bis zum Herbst im Konzert zu hören!

Der Eintritt ist wie gewohnt frei, wir bitten um Spenden für die Konzertreihe.